Trigonometrie
Potenzen
Quadratische Gleichunge
LGS
Vektorgeometrie
100

Zeige die Definition von Sinus und Kosinus am Einheitskreis

100
Nenne die Definition der Wörter,


Potenz, Exponent und Basis


Siehe Tafel

100

Bringe die Gleichung auf Normalform 0 = (x-1)^2 + 2

0 = x^2 - 2x + 3

100

Löse das LGS:

I: x = -3 + y
II: x + 3y = 5

x = -1
y = 2

100

Was definiert einen Vektor eindeutig?

Länge und Richtung

200

Bestimme die fehlenden Werte des rechtwinkligen Dreiecks ABC, das die Werte

Alpha = 90°
Beta = 25°
b = 3cm

besitzt.

Gamma = 65°
a = 7,1cm
c = 6,4cm

200

Vereinfache:

a^2 * b^5 * a^-3 : b^4

a^-1 * b

200

Löse die Gleichung

0 = x^2+x-2

x = 1 und x = -2

200

Löse das LGS:

I: 2x + 3y = 4
II: 3x + 4y = 5

x = -1
y = 2

200

Zeige, wie man 2 Vektoren graphisch subtrahiert.

300

Berechne die fehlenden Seiten und Winkel.

Gamma = 90°

Beta = 78.2°

b = 5.8

a = 1.21

c = 5.93

Alpha = 11.8°

300

Multipliziere aus

-(3a+4b)^2

-9a^2-24ab-16b^2

300

Wie viele Lösungen kann eine quadratische Gleichung haben?

2, 1 oder 0.

300

Nenne die drei kennengelernten Verfahren zum Lösen von LGS.

Einsetzungsverfahren, Gleichsetzungsverfahren und Additionsverfahren

300

Bestimme den Vektor zwischen den Punkten A(2/-5) und B(0/1)

V = (-2, 6) oder V = (2, -6)

400

Zeige am Einheitskreis warum sin(45) = cos(45) ist.

400

Schreibe die Wurzel von 3 mit einem rationalen Exponent.

3 ^(1/2)

400

Gib mindestens zwei quadratische Gleichungen an, welche die Lösungen x=3 und x=4 haben.

z.B. 0 = (x-3)*(x-4) und 0 = 2*(x-3)*(x-4)

400

Gib ein Beispiel für ein LGS mit 

1.) unendlich vielen Lösungen.
2.) einer leeren Lösungsmenge.

z.B.

1.) I: x + y = 2
     II: 2x + 2y = 4

2.) I: x + y = 1
     II: x + y = 2

400

Berechne die Länge des Vektors V =(-3, 4)

5

500

Begründe, warum sin(90-Alpha) = cos(Alpha).

500

Wie lautet das Potenzgesetz für die Multiplikation von Potenzen mit gleicher Basis und unterschiedlichem Exponent?

a^n * a^m = a^(n+m)

500

Was sagt der Satz von Vieta aus? (ganz allgemein)

Zusammenhang zwischen den Lösungen einer Quadratischen Gleichung

500

Erkläre mit Hilfe Zeichnens von linearen Funktionen, wie man erklären kann, dass ein LGS eine Lösung, keine Lösung oder unendlich viele Lösungen besitzen kann.

Erklärung an Tafel.

500

Was bedeutet es, wenn zwei Vektoren kollinear sind?

Gib auch ein Beispiel.

Sie haben die gleiche Richtung. Sind Vielfache von einander.

Click to zoom
M
e
n
u