Kantone Gewässer Berge Allgemeinwissen Städte

100

Diagonal unterteilt. Oben weiss, unten blau
Beschreibe das Wappen des Kantons Zürich.

100

Genfersee, Neuenburgersee, Bielersee, Thunersee, Brienzersee, Vierwaldstättersee, Zugersee, Walensee, Zürichsee, Bodensee, Lago Maggiore, Lago di Lugano
Nenne 3 Seen der Schweiz

100

JOKER!

100

Weisses Kreuz auf rotem Hintergrund. (Flagge ist quadratisch)
Beschreibe das Schweizer Wappen.

100

Bern
Von welchem Kanton ist Bern die Hauptstadt?

200

Uri
Welcher Kanton hat einen Stier auf dem Wappen?

200

Bodensee
Welcher Schweizersee grenzt an Deutschland und Oesterreich?

200

Matterhorn
Welcher Berg liegt im Kanton Wallis und ist bei Touristen sehr beliebt?

200

Jura, Mittelland und Graubünden.
Nenne die drei Landschaften der Schweiz.

200

Zürich
Welches ist die grösste Stadt?

300

grün
Welche Hintergrund Farbe hat das Wappen des Kantons St. Gallen?

300

Aare
Welcher Fluss fliesst durch Bern und mündet in den Rhein?

300

Finsteraarhorn, Jungfrau, Doldenhorn, Wildstrubel, Titlis
Nenne einen Berg im Kanton Bern.

300

Westschweiz, Wallis, Tessin, Nordwestschweiz, Nordostschweiz, Zentralschweiz, Graubünden.
Nenne 3 Teilgebiete der Schweiz. (Gemeint sind nicht die 3 Landschaften!)

300

Freiburg / Fribourg
Welche Stadt ist billingue (zweisprachig) ?

400

Thurgau
Welcher Kanton hat "TG" als Autokennzeichen?

400

Lago Maggiore
An welchem See liegt Locarno?

400

Dufourspitze
Welcher Berg endet mit "spitze"?

400

Deutschland, Fürstentum Liechtenstein, Österreich, Italien, Frankreich
Zähle die 5 Nachbarländer der Schweiz auf.

400

Luzern
In welcher Stadt liegt die Kappelbrücke, die wir auf einer Exkursion gesehen haben?

500

Liberté et Patrie
Was steht auf dem Wappen des Kantons Waadt?

500

Rhein
Welcher Fluss verlässt bei Basel die Schweiz?

500

Jungfrau
Welcher Berg heisst gleich wie ein Sternzeichen?

500

JOKER!

500

Schaffhausen (Neuhausen)
Bei welcher Stadt liegt der Rheinfall?

Schweizer Geographie

Press F11 for full-screen mode

Edit | Download | Share

Correct Response      Continue